Karriereseite > Facility Management

Facility Management

Wer wir sind

Das Europäische Patentamt (EPA) ist mit fast 7 000 Bediensteten die zweitgrößte europäische Behörde. Nach Maßgabe seines Gründungsvertrags, des Europäischen Patentübereinkommens, erbringt es effiziente Dienstleistungen von hoher Qualität und fördert so Innovation, Wettbewerbsfähigkeit und Wirtschaftswachstum in ganz Europa. Das EPA hat einen Jahreshaushalt von 2,3 Mrd. EUR, dessen Einnahmen ausschließlich aus Nutzergebühren stammen.

 

Was wir tun

Im Juni 2019 beschloss der Verwaltungsrat der Europäischen Patentorganisation den Strategieplan 2023 (SP2023). Der SP2023 legt dar, wohin unsere Reise als Organisation gehen soll und wie wir dorthin gelangen möchten, und ist Grundlage der Ziele und Initiativen aller Abteilungen und Teams.

Die Aufgaben des Bereichs Allgemeine Dienste – Allgemeine Verwaltung ergeben sich insbesondere aus dem Gebäudeinvestitionsprogramm (in Höhe von etwa 1 Mrd. Euro über die kommenden 10 Jahre), mit dem ein moderneres Arbeitsumfeld geschaffen, die Digitalisierung unserer Verfahren und Dienstleistungen vorangetrieben, eine nachhaltige Gebäudezertifizierung erreicht und durch eine Reduzierung der CO2-Emissionen in allen Bereichen eine Nachhaltigkeitskultur im EPA geschaffen werden sollen.

Die Abteilungen des technischen Facility Managements in der HD Allgemeine Verwaltung tragen maßgeblich zur Umsetzung dieser strategischen Initiativen bei, indem sie

  • eine moderne, sichere und gesunde Arbeitsumgebung für alle Bediensteten und Gäste des EPA gewährleisten,
  • die Gebäude und technischen Anlagen instand halten (5 Länder, 12 Gebäude, 600 000 m2),
  • die Strom- und Wasserversorgung sowie Heizung und Kühlung sicherstellen (Gesamtenergieverbrauch 2019: 67 691 MWh),
  • kleine und größere Projekte über den gesamten Lebenszyklus der Anlagen initiieren und verwalten und
  • in ihrem Geschäftsbereich von einer vorbeugenden auf eine vorausschauende Wartung umstellen.

 

Was wir bieten

  • Die Gelegenheit, uns bei der Gestaltung unseres Umfelds zu unterstützen: das EPA hat sich zum Ziel gesetzt, in seinen Fachgebieten ein Vorreiter beim Einsatz moderner Technologien zu sein. Der SP2023 sieht die Digitalisierung von Diensten und technischen Verfahren vor, d. h. es werden Ressourcen für die Umsetzung neuer Technologien parallel zum Tagesgeschäft zur Verfügung gestellt.
  • Kontinuierliche berufliche Weiterentwicklung und Unterstützung durch hochqualifizierte Kolleginnen und Kollegen
  • Die Chance, mit inspirierenden Menschen aus verschiedenen Kulturen zu arbeiten
  • Hervorragende Sozialleistungen einschließlich Krankenversicherung und Pensionssystem
  • Umzugsbeihilfen sowie diverse Zulagen (z. B. Haushalts‑, Unterhaltsberechtigten‑, Kinderbetreuungs‑, Erziehungs‑, Auslands‑ und Mietzulage sowie Einrichtungsbeihilfe) abhängig von den persönlichen Umständen

 

Wie wir unsere Werte leben: Respekt, Fairness, Diversität, Vertrauen, Zusammenarbeit

  • Wir gehen unsere Aufgaben gemeinsam an.
  • Wir scheuen uns nicht, die Initiative zu ergreifen.
  • Wenn Fehler passieren, sprechen wir sie offen an und lernen daraus.
  • Wenn Konflikte auftreten, lösen wir sie.

Wonach wir suchen

Wir suchen qualifizierte und ambitionierte Talente aus verschiedenen Disziplinen in folgenden Bereichen:

  • Technisches Facility Management
  • Elektrische (Hoch- und Niederspannungs-) sowie mechanische Anlagen, Bauingenieurwesen
  • Digitalisierung und Prozessmanagement
  • Bauwerksdatenmodellierung (BIM)
  • Umweltmanagement (EMAS, BREEAM)
  • Teamführung


Interessiert?
Wir garantieren spannende Zeiten am Puls der Innovation in Europa. Bewerben Sie sich jetzt!

 

Derzeit ausgeschriebene Stellen: 


Was kann ich tun, wenn keine der derzeit ausgeschriebenen Stellen auf mich passt, ich aber bei künftigen Stellenangeboten berücksichtigt werden möchte?
👉 Bleiben Sie mit uns in Verbindung! Weitere Stellen werden veröffentlicht werden. Für weitere Informationen, melden Sie sich an und aktivieren Sie die entsprechende Benachrichtigung.