Wien

Historisch betrachtet ist Wien aufgrund seiner Lage an der Grenze zwischen Westeuropa und dem Balkan ein Schmelztiegel der Kulturen. Die reiche Kaffeehaustradition und die kulturellen Angebote der österreichischen Hauptstadt wurzeln in einer glanzvollen Vergangenheit. Zugleich ist die 1,7 Mio. Einwohner zählende Stadt ganz der Zukunft zugewandt. Die Donaumetropole ist Sitz vieler internationaler Unternehmen und ein wichtiges Handels- und Gewerbezentrum.

Und wie steht es mit der Lebensqualität? Die ist ebenso gut wie der vielgerühmte Kaffee. In einer von Mercer 2010 durchgeführten weltweiten Vergleichsstudie zur Bewertung der Lebensqualität in 221 Großstädten rangiert Wien dank moderner Infrastruktur, reiner Luft und hervorragendem öffentlichen Nahverkehr zum zweiten Mal in Folge an oberster Stelle. Das größere Umland von Wien zählt zu den schönsten Landschaften Österreichs. Überzeugen kann man sich davon auf einer Reise durch das nahe gelegene Burgenland mit seinen sanften Hügeln, historischen Burgen und Schlössern und ausgezeichneten Weinen. Doch auch die unmittelbare Umgebung lädt zu einer Vielzahl von Outdoor-Aktivitäten wie Wandern, Radfahren oder Skifahren ein.

Das EPA beschäftigt in Wien etwas über 100 Mitarbeiter. 

EPA-Einrichtungen

  • Cafeteria
  • Fitness-Raum
  • Garten


Nützliche Informationen

Tourismus: 
www.wien.info 
Rathaus 
1020 Wien  
Österreich 
Tel.: (+43 1) 24 555  
Fax: (+43 1) 24 555-666  
E-Mail: info@wien.info

Informationen zum öffentlichen Nahverkehr und zu ausgewählten Hotels in Wien sowie die Anschrift des EPA-Dienstgebäudes mit der zugehörigen Wegbeschreibung finden Sie auf der Seite "Kontakt".