Bewerbung

Verwenden Sie für Ihre Bewerbung beim EPA das Online-Bewerbungsformular; ein entsprechender Link findet sich in jeder Stellenausschreibung.

Aus allen Stellenausschreibungen geht hervor, in welchem Bereich des EPA und an welchem Dienstort (München, Den Haag, Berlin oder Wien) die Stelle angesiedelt ist. Außerdem sind die Hauptaufgaben, die Mindestanforderungen an die Bewerber und der Bewerbungsschluss angegeben.

Stellen Sie sicher, dass Ihre Online-Bewerbung Folgendes enthält:

  • Ihren Namen, Ihr Geburtsdatum und Ihre aktuellen Kontaktdaten
  • Ihre Staatsangehörigkeit(en)
  • Angaben zu Ihrer Ausbildung (bitte Abschlusszeugnisse beifügen)
  • Angaben zu Ihren Deutsch-, Englisch- und Französischkenntnissen (andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie über keine derartigen Kenntnisse verfügen)
  • Angaben zu Ihrer bisherigen Berufserfahrung

Diese Auflistung ist nicht erschöpfend; sollten Sie aber diese Informationen nicht vorlegen,ist es unwahrscheinlich,dass Sie in die engere Auswahl kommen.

Wichtig: Bewerber sollten sich vergewissern, dass ihre Ausbildung und ihre Berufserfahrung den für die betreffende Stelle genannten Anforderungen entsprechen. Sie müssen die Staatsangehörigkeit eines der Mitgliedstaaten der Europäischen Patentorganisation besitzen.

Wenn wir uns im Laufe des Einstellungsverfahrens mit Ihnen in Verbindung setzen müssen, werden wir uns per E-Mail an Sie wenden. Wir bitten Sie daher, regelmäßig Ihre E-Mails in dem Postfach abzurufen, das Sie im Bewerbungsformular angegeben haben.

Der Schutz der personenbezogenen Daten der Bewerber ist für uns wichtig - klicken Sie hier, um sich über die Datenschutzbestimmungen des EPA zu informieren.

Nähere Informationen zu Bewerbung und Einstellungsprozess finden sich in den FAQ.